Welcher Job ist richtig für mich?

Leider erlebe ich es in der Beratung immer wieder, dass Jobeinsteiger mit einem Seufzer sagen: „Ich hab damals einfach die falsche Wahl getroffen… jetzt bin ich in einem Job gelandet, der gar nicht zu mir passt.“

Damals, das war beim Schulabschluss, als Eltern, Freunde und Bekannte in irgendeiner Form mitmischten bei der Berufswahl – und sei es nur als abschreckendes Beispiel.

Zwei wichtige Tipps für die Berufswahl gibt es: 1. Hören Sie auf Ihren Bauch – der sagt Ihnen, was längerfristig tragfähig ist in Ihrem Leben. 2. Informieren Sie sich gründlich!

Für letzteres gibt es viele Anlaufstellen im Netz, unter anderem diese. www.studienwahl.de. Hier werden Fragen rund um die Studien-und Berufswahl mit monatlichen Schwerpunktthemen gebündelt dargestellt.