Der Job, der mich glücklich macht

„Ich hätte gern einen Job, der mich glücklich macht“ – so drücken es viele meiner Klienten aus, wonach sie suchen.

Eine große britische Organisation für berufliche Weiterbildung untersucht regelmäßig, welche Jobs am meisten geeignet sind, Menschen glücklich zu machen und warum. Das Ergebnis, der „Careers-Happiness-Index 2012“, ist hier  zu sehen.

Am wenigsten glücklich sind demnach Banker und IT-Fachkräfte. Am glücklichsten – Floristen.

Wer hätte das gedacht?

Allerdings ist Glück eine sehr persönliche und auch zeitlich begrenzte Sache, was leicht vergessen wird. Zufriedenheit zu erreichen ist möglicherweise das erfolgversprechendere Projekt…